Sofortkredit für Beamte

Genießen Sie die Vorzüge von Sofortkredit für Beamte. Nutzen Sie den angeschlossenen Vergleichsrechner. Finanzieren Sie Ihren Kreditwunsch nicht nur schnell, sondern außerdem ausgesprochen zinsgünstig.

Handeln Sie jetzt. Wählen Sie kleine bequeme Raten. Sichern Sie sich den aktuell niedrigen Zins über die gesamte Laufzeit. Weitere Informationen zu Sofortkrediten für Beamte, sowie einen Blick auf Beamtendarlehen stehen im Text für Sie bereit.

Sofortkredit für Beamte – Einstieg

Wenn es um Geld geht, dann haben es die Deutsche Kreditnehmer oft eilig. Vor allem schnell soll es das Kreditverfahren abgeschlossen sein und bewilligter Kredit natürlich umgehend zur Verfügung stehen. Beim Sofortkredit für Beamte, da stehen die realen Chancen sogar gut, dass Kredit „in 24 Stunden ausgezahlt“ Wirklichkeit wird. Schließlich fällt Banken die Kreditzusage bei Beamten leicht.

Nahezu alle Kreditinstitute hofieren Staatsdiener, da die Kreditrückzahlung in aller Regel reibungslos abläuft. Der gute Ruf der Beamtenschaft, als sichere Kreditnehmer, reicht sogar weit über den Kreis der Geldinstitute hinaus. Versicherungsgesellschaften bemühen sich mit „Beamtendarlehen“ darum, Staatsdiener in ihren Sektor zu integrieren. In Verbindung mit einer Lebensversicherung ist die Kreditvergabe möglich.

Sofortkredite – so schnell wie der Name?

Sofortkredit für Beamte klingt richtig schnell. Die Werbung nutzt gern „schnelle“ Namen für Kredite, da es die meisten Kreditnehmer mit der Verfügbarkeit des Geldes eilig haben.

Weitere Begriffe, die einen schnellen Kredit vermuten lassen, wären beispielsweise Eilkredit oder Blitzkredit. Immer erlaubt es das Schlagwort, emotional auf einen besonders schnellen Kredit und schnelle Verfügbarkeit zu schließen.

Leider hat das Schlagwort, in der Realität, nur wenig mit wirklich zügiger Verfügbarkeit zu tun. Weder ein Sofortkredit für Beamte – noch ein Eil- oder Blitzkredit – sind eigenständige Kreditprodukte. Im Grunde genommen steht mehrheitlich ein ganz normaler Ratenkredit hinter dem Werbebegriff. Wie schnell das Geld tatsächlich verfügbar ist, entscheidet sich an ganz anderen Faktoren.

Onlinekredit – wie der Blitz auf dem Konto

Sogar renommierte Kreditvergleiche werben mit dem Sofortkredit für Beamte – in 24 Stunden beantragt, entschieden und ausgezahlt. Möglich ist so schneller Kredit aber nur bei Anbietern, die ihr Kreditprüfungsverfahren automatisiert haben.

Zum Glück ist die automatische Kreditprüfung mittlerweile fast immer der Fall. Als nächster Aspekt gilt der Antragsweg. Rechtsverbindlich kann Kredit nur mit ID-Nachweis beantragt werden.

Etwa innerhalb von 30 Minuten ist das technisch möglich. Damit das Kreditverfahren schnell über die Bühne geht, sollte der Sofortkredit für Beamte in Verbindung mit Videoident beantragt werden. Nun könnte das automatische eigentliche Verfahren beginnen. Allerdings nur, wenn die Nachweise per Upload in Echtzeit bereitstehen. Somit ist Unterlagen – Upload eine weitere Voraussetzung für wirklich schnellen Kredit.

Anschließend kommt es auf die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter an, wie schnell entschieden wird. Das letzte Wort spricht schließlich doch noch ein Mensch.

Kreditprüfung – Schnelligkeit und Bonität

Die automatische Kreditprüfung arbeitet in Verbindung mit digitalisierten Daten. Der gesamte Prozess ist im Grunde genommen standardisiert. Die automatische Kreditprüfung beginnt mit dem Abruf der Bonitätsdaten. Üblich dafür dabei ist es, die Daten der Schufa abzufragen. Sie ist Marktführer und unterhält Geschäftsbeziehungen zu allen Banken und Kreditportalen in Deutschland.

Erfragt wird von der Software der Score. Welcher Score genau, das legt die Bank selbst fest. Es existieren zahlreiche, an das jeweilige Kreditmodell und Kreditrisiko angepasste Scores. Beim Sofortkredit für Beamte darf von bester Bonität ausgegangen werden. Daher ist es selten ein Problem, diese Hürde zu überspringen. Ganz im Gegenteil sogar.

Vorteil – Beamtenstatus

Der Beamtenstatus wirkt sich auf den Score aus. Schließlich setzt sich der Wert nicht nur aus dem persönlichen Zahlungsverhalten des Antragstellers zusammen.

Ebenso verwertet die angefragte Auskunftei die Daten aus Vergleichsgruppen. Für die Beamtenschaft insgesamt gilt, dass sie eine Sonderstellung einnimmt. Beamte haben nicht einfach nur einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Sie gehen mit ihrem Arbeitgeber ein ganz besonders Arbeitsverhältnis ein. Im Grunde genommen gegenseitige Sorgfalt und Treue dominieren den Vertrag. Daher ist ein Beamter auf Lebenszeit auch unkündbar. Außerdem bedenkt ihn Vater Staat nach der Pensionierung mit einem Ruhestandsgeld, von dem Rentner nur träumen können. Der Staat zahlt obendrein absolut pünktlich.

So können seine Mitarbeiter sicher ihren eigenen Zahlungsverpflichtungen, beispielsweise den Raten beim Sofortkredit für Beamte, pünktlich nachkommen.

Weiterer Ablauf der Kreditprüfung

Nachdem der Score keine Hürde darstellt, fokussiert sich die automatische Kreditprüfung auf die Haushaltsüberschuss-Rechnung. Eine einfache Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben. Wieder punkten Beamte in diesem Teilbereich. Schließlich zahlt Vater Staat nicht nur sicher, sondern auch gut. Mit der Dienstzeit steigen die Bezüge sogar, ganz unabhängig von den allgemeinen Anpassungen, an.

Unter dem Strich der automatischen Kreditprüfung steht daher fast immer eine Bewilligung von Sofortkredit für Beamte. Gefährdet könnte die nur sein, wenn die Sichtprüfung der Nachweise Unstimmigkeiten zeigt. Ist letztlich ebenfalls diese manuelle Hürde genommen, geht es gleich im automatischen Verfahren weiter. Der Kredit wird zur Auszahlung angewiesen.

Innerhalb von 24 Stunden kann somit tatsächlich die Kreditauszahlung erfolgen. Wann das Geld letztlich verfügbar ist, hängt von den Buchungswegen ab. Aber die Wertstellung erfolgt nicht selten taggleich.

Alternativen prüfen – Beamtendarlehen

Schnell verfügbares Geld, per Sofortkredit für Beamte beantragt, wirkt nicht nur bei kleinen Kreditvorhaben anziehend. Obwohl große Ausgaben in der Regel eine lange Planungsphase durchlaufen, soll es im Endeffekt schnell gehen. Außerdem im Fokus der Überlegungen steht dabei die monatliche Ratenzahlung. Schließlich kann ein Kredit mit langer Laufzeit die Haushaltskasse entlasten.

Große Kreditwünsche und lange Laufzeiten, 15 Jahre bis zu 25 Jahre sind möglich, rufen die Angebote der Versicherungen auf den Plan. Beamtendarlehen koppeln Versicherungsgesellschaften in der Regel an den Abschluss einer Lebensversicherung. Abgeschlossen wird dafür eine „kapitalbildende“ Lebensversicherung. Monatlich zu zahlen sind nur die Zinsen und die Versicherungsbeiträge.

Die Tilgung erfolgt bei Fälligkeit der Versicherungsleistung. Zusätzlich erhält der Kreditnehmer seine Erträge aus der Überschussbeteiligung ausgezahlt.

Kredit der Versicherung – heute noch attraktiv?

Bis weit über die Millenniumsgrenze hinaus galten Beamtendarlehen als „das“ langfristige Finanzierungsangebot für Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes überhaupt. Ganze Heerscharen von Versicherungsvertretern verkauften Lebensversicherungen als Kapitalanlage oder um günstigen Kredit zu ermöglichen. Steuerliche Vorteile der damaligen Zeit und hoher Zugewinn, machten die Geldanlage und den möglichen Kredit rentabel.

Vom damaligen Glanz ist heute jedoch nichts mehr zu spüren. Per Gesetz wurden steuerliche Vorteile der Altersvorsorge über Lebensversicherungen gestrichen. Obendrein blieben die Überschussprognosen, als Folge der niedrigen EZB Zinsen, weit hinter den Erwartungen. Im Grunde genommen nicht einmal den garantierten Zins bei Altverträgen konnten die Versicherer erwirtschaften.

Auch hier griff der Gesetzgeber ein und erlaubte den Zinsschnitt rückwirken. Wirklich attraktiv ist das Beamtendarlehen daher heute nur noch im Ausnahmefall.

Sofortkredit als Beamtendarlehen – möglich?

Ob ein Sofortkredit für Beamte einer Versicherung überhaupt möglich ist, liegt im Auge des Betrachters. Wird der Begriff Sofortkredit als „Kunstwort“ gewertet, es steht synonym für Ratenkredit, dann ja. Assoziiert der Kreditnehmer mit dem Begriff einen Kredit in 24 Stunden ausgezahlt, dann eher nein. Relativ schnell kann es gehen, wenn bereits eine hohe Sparsumme vorhanden ist.

Die Ansparung ist übrigens leicht ablesbar im jährlichen Kontoauszug der Versicherung. Aber, es reicht nicht unbedingt aus, heute abzuschließen, um morgen schon über das benötigte Geld zu verfügen.

Bei neuen Abschlüssen sind in aller Regel Wartefristen zu berücksichtigen. Dafür mag es Tricks geben, damit es schneller geht. Aber ein echter Sofortkredit für Beamte, mit umgehender Auszahlung, ist es trotzdem nicht.

Beamtenkredit als Sofortkredit – Problemfälle

Natürlich sind Beamte auch nur Menschen. Obwohl die Aussichten auf einen wirklich schnellen Sofortkredit für Beamte gut sind, können Probleme auftauchen.

Denkbare Problemfälle wären beispielsweise Kreditwünsche als Beamter auf Probe oder bei erheblichem Schuldenstand. Beispielsweise unmittelbar im Anschluss an den Hausbau wird auch die Bonität beim Kredit für Beschäftigte der öffentlichen Hand recht dünn.

Eine gute Möglichkeit, um im schwierigen Fall Verzögerungen zu vermeiden, günstige Zinsen zu wahren, eröffnet „Kredit mit zwei Personen“. Beantragt wird der Sofortkredit einer Bank dann – gleich von Anfang an – zusammen mit einem zweiten solventen Antragsteller. Durch die gute gemeinsame Bonität lassen sich Defizite vollständig ausgleichen. Sogar der begehrte besonders günstige Einstiegszinssatz bleibt realistisch.

Sofortkredit bei negativer Schufa – Sonderregeln für Beamte?

Kreditvergaben bei negativer Schufa sind für alle Kreditgeber eine heikle Angelegenheit. Schließlich weist die schwache Schufabonität auf ein deutliches Kreditrisiko hin.

Erlaubt ist beispielsweise Banken ausschließlich die sichere Kreditvergabe. Entschieden wird daher über den Sonderkredit mit negativer Schufa in der Regel mittels Einzelfallprüfung. Also kein Sofortkredit für Beamte mit automatischer Kreditprüfung.

Geprüft wird der Einzelfall durch einen Sachbearbeiter. Er wird sich voraussichtlich durch einige Unterlagen „arbeiten“ müssen, damit ein Kredit bewilligungsfähig wird. Überdies sind Nachfragen vorprogrammiert. Dann noch von einem Sofortkredit für Beamte zu sprechen, im Sinn eines Kredites in 24 Stunden, ist eher unangemessen. Grundsätzlich stehen die Chancen dennoch einer Bewilligung nicht schlecht.

Denn, Kredit mit negativer Schufa wird hauptsächlich bei hohem und zugleich sicherem Einkommen bewilligt. Beide Voraussetzungen erfüllen die meisten Staatsdiener.

Sofortkredit für Beamte – ohne Schufa

Kredit trotz negativer Schufa kann aus Deutschland stammen, vorausgesetzt der Erledigungsvermerk ist eingetragen.

Bei unerledigter Schufa bleiben:

  • Kredit aus dem Freundeskreis
  • Pfandhauskredit
  • schufafreier Auslandskredit für Deutsche

Gerade die Möglichkeit einen Sofortkredit für Beamte – ohne Schufa – zu beantragen, ist stark beworben. Mit der Realität hat das Ganze jedoch nicht viel zu tun. Schließlich ist es aktuell nur eine einzige Bank, die Deutschen tatsächlich Kleinkredit ohne Schufa anbietet. Die Sigma Kreditbank aus Liechtenstein.

Denkbar wäre zwar ein Sofortkredit für Beamte über 3500 Euro, 5000 Euro oder sogar 7500 Euro. Nur die Bank will von Sofortkredit nichts wissen. Sie bietet Ratenkredit ohne Schufa, per Briefpost beantragt, an.

Weder das Versprechen eines Sofortkredites noch eines Eil- oder Blitzkredites stammen vom Kreditgeber. Ausschließlich den Einzelfall zu prüfen und ganz auf die Schufa zu verzichten, verspricht die Kreditbank den Antragstellern.