Kredit trotz Rücklastschrift

Ein Kredit ist trotz Rücklastschrift grundsätzlich möglich. Entgegen der Annahme mancher Bankkunden gehört eine solche nicht zu den Schufa-Negativmerkmalen. Vielmehr erfährt die Kreditsicherung gar nicht, dass eine Rücklastschrift erfolgt ist.

Eine Rücklastschrift kann unterschiedliche Ursachen haben

Eine Rücklastschrift weist nicht zwingend auf ein nicht gedecktes Konto hin. Sie erfolgt vielmehr auch, wenn der Kontoinhaber einer unberechtigten Abbuchung widerspricht. In diesem Fall lassen die Kontostände erkennen, dass die Rückbuchung nicht mangels Deckung erfolgte. Wünschenswert ist eine klare Bezeichnung der Rücklastschrift als vom Bankkunden ausgelöst im Buchungstext, bislang wenden aber nur wenige Banken entsprechende Formulierungen an. Ein Kredit trotz einer Rücklastschrift infolge einer unberechtigten Lastschrift stellt keine Schwierigkeit dar, sofern die Kreditbank die Kontoauszüge sorgfältig liest.

Schwieriger ist die Kreditaufnahme, wenn die Rücklastschrift tatsächlich aufgrund einer fehlenden Deckung erfolgt ist. In diesem Fall empfiehlt sich ein Kreditantrag bei einem Geldinstitut, das auf die Vorlage aktueller Kontoauszüge verzichtet. Das trifft auf die Finanzierung per Ratenzahlung im Handel nahezu immer und bei Verbraucherkrediten auf einzelne Banken zu. Erkennbar ist die Nichtanforderung der Bankauszüge daran, dass die Kreditbank diese nicht unter den einzureichenden Antragsunterlagen aufführt.

Selbst eine mangelnde Kontodeckung geht nicht zwingend auf das Verschulden des Kontoinhabers zurück. Möglicherweise hat die Bank eine korrekte Abbuchung abgelehnt, nachdem zuvor ein unberechtigter Zugriff auf das Girokonto erfolgt war. Auf diesen Sachverhalt kann der Kreditantragsteller hinweisen. Denkbar ist auch, dass ein Bankkonto aufgrund einer verspäteten Gehaltsüberweisung nicht gedeckt war. In diesem Fall ist es fraglich, ob ein entsprechender Hinweis die Chancen auf die Kreditvergabe tatsächlich erhöht. Das Geldinstitut kann die nicht pünktliche Geldüberweisung durch den Arbeitgeber auch als Risikofaktor für einen bevorstehenden Arbeitsplatzverlust infolge einer Insolvenz des Betriebes bewerten.

Die finanzielle Situation richtig einschätzen

Falls die Nichtdurchführung einer Lastschrift auf der mangelnden Kontodeckung beruht, stellt der Antragsteller sicher, dass die späteren Kreditraten pünktlich abgebucht werden können. Einige Geldinstitute führen diese zu einem Wunschtermin durch. In diesem Fall bietet sich für die Kreditraten ein Abbuchungstermin wenige Tage nach dem Gehaltseingang an.

Ein Kredit ist trotz Rücklastschrift einer Kreditrate nicht kündbar, wenn der Bankkunde den Betrag ohne Verzögerung überweist. Das trifft jedoch nicht auf Zahlungsvereinbarungen zu, bei denen eine einzige Unregelmäßigkeit bei der Begleichung zu einer Aufhebung der entsprechenden Absprache führen kann. Nur wenigen Verbrauchern ist der Unterschied zwischen beiden Vertragsformen bekannt. Dieser besteht vereinfacht ausgedrückt darin, dass Zahlungsvereinbarungen erst nach der Rechnungserstellung getroffen werden.

Niedrige Kreditraten und das Recht auf eine gelegentliche Ratenpause sind bei einem Kredit trotz Rücklastschrift empfehlenswert. Letztere ermöglicht das ordnungsgemäße Tilgen des Darlehens, auch wenn der Kreditnehmer unerwartete Zusatzausgaben bestreiten muss. Eine schnellere Kredittilgung bei einer Verbesserung der finanziellen Situation ist möglich, wenn der Kreditvertrag das Recht auf Sondertilgungen ohne Anrechnung von Vorfälligkeitszinsen vorsieht.

Ein sorgfältiger Kreditvergleich ist bei einem Kredit trotz Rücklastschrift besonders wichtig, um ein günstiges Darlehen zu finden. Die Banken vergeben Ratenkredite entweder zu identischen Zinsen für alle Antragsteller oder zu einem bonitätsabhängigen Zinssatz. Bei letzterem erfahren Kreditsuchende ihre persönlichen Kreditkosten erst, wenn sie eine unverbindliche Anfrage stellen. Bei maximal durchschnittlicher Bonität, die nach einer Rücklastschrift infolge fehlender Deckung anzunehmen ist, sind Kredite mit festem Zinssatz für alle Kunden in der Regel günstiger. Die Kreditvergabe zu festen Zinsen schließt nicht aus, dass die Bank bei besonders langen und ausgesprochen kurzen Vertragslaufzeiten den effektiven Jahreszinssatz erhöht.

Ein Sofortkredit bietet sich als Kredit trotz Rücklastschrift nur an, wenn der Darlehensnehmer einen Teil des Geldes zum schnellen Kontoausgleich benötigt. In anderen Fällen wählt der Antragsteller ein Darlehen mit banküblicher Bearbeitungszeit, da dieses preiswerter als ein Schnellkredit ist.

Einen organisierten Privatkredit trotz Rücklastschrift beantragen

Als Alternative zum Bankdarlehen bietet sich ein privater Kredit trotz Rücklastschrift an, der über eine Internet-Plattform zur organisierten Privatdarlehensvergabe beantragt wird. Im ersten Schritt lässt sich der Interessent als Kreditnehmer auf der Plattform registrieren. Weder eine Rücklastschrift noch ein weiches oder erledigtes Schufa-Negativmerkmal steht der Registrierung entgegen.

Die Aufnahme als Kreditnehmer berechtigt zum Einstellen einer Kreditanfrage. Sobald diese komplett gezeichnet wurde, wozu je nach Betrag einer oder mehrere private Kreditgeber beitragen, wird der gewünschte Kreditbetrag überwiesen. Eine frühere Rücklastschrift wird den als Darlehensgeber registrierte Mitgliedern nicht bekannt und wirkt sich somit nicht negativ auf die Chancen der Geldvergabe aus. Wichtig für diese ist, dass der Einsteller einer Privatkreditanfrage den geplanten Verwendungszweck so exakt wie möglich beschreibt und dass er über das interne Kommunikationssystem eingehende Nachfragen rasch beantwortet. Für viele private Kreditgeber ist das wichtigste Entscheidungskriterium, ob sie die angegebene Kreditverwendung unterstützen wollen.