Kredit ohne Vermittler

Die meisten Kunden nehmen ihren gewünschten Kredit ohne einen Vermittler auf und vergleichen selbst die unterschiedlichen Angebote der Banken. Auf diese Weise sparen sie das Erfolgshonorar des Dienstleisters, das bei Verbraucherdarlehen der Antragsteller trägt. Ausschließlich bei der Immobilienfinanzierung übernehmen die Geldinstitute aufgrund des hohen Kreditvolumens zum Teil die Vergütung des Vermittlers.

Die Kreditaufnahme ohne Vermittler bei guter Bonität

Der Provision eines seriösen Kreditvermittlers, der eine solche erst nach der tatsächlichen Auszahlung des gewünschten Darlehens verlangt, steht auch bei Kreditinteressenten mit hoher Kreditwürdigkeit eine nützliche Leistung gegenüber. Der Dienstleister führt für den Auftraggeber einen Angebotsvergleich durch und zeigt ihm günstige Kreditangebote an. Wenn Bankkunden einen Kredit ohne Vermittler beantragen, nehmen sie den Kreditvergleich selbst vor. Das ist online über einen kostenlosen Kreditrechner leicht möglich.

Der effektive Jahreszinssatz stellt bei einem Kredit ohne Vermittler das wichtigste Entscheidungskriterium für ein konkretes Angebot dar. Dennoch achten Kreditinteressenten auch auf weitere Vertragsinhalte wie die Möglichkeit einer gelegentlichen Ratenaussetzung und das Recht zu kostenfreien Sondertilgungen. Einige Geldinstitute werben damit, dass zusätzliche Zahlungen auf das Kreditkartenkonto jederzeit möglich seien, ohne dabei auf eventuelle Vorfälligkeitszinsen hinzuweisen. Bei Verbraucherkrediten – nicht bei der Immobilienfinanzierung – besteht dieses Recht jedoch ohnehin, wobei der Kreditgeber angemessene Vorfälligkeitszinsen berechnen darf. Aussagekräftig ist die Werbung mit der Möglichkeit zu Sondertilgungen somit nur, wenn sie den Verzicht auf die Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung beinhaltet.

Selbstständige und Freiberufler sowie weitere nicht bei allen Geldinstituten als Darlehenskunden willkommene Antragsteller wie Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen sowie Beschäftigte mit einem befristeten Arbeitsvertrag achten bei der Beantragung ihres Kredites ohne Vermittler darauf, bei welcher Bank sie den Kreditantrag erfolgreich einreichen können. Kreditnehmer, deren Einkommen aus dem Hauptverdienst und aus einem Nebeneinkommen besteht, entscheiden sich für eine Bank, in deren Haushaltsrechnung alle Einnahmen einfließen. Entsprechende Hinweise lassen sich den Vergaberichtlinien oder der Auflistung der einzureichenden Unterlagen entnehmen. Wenn Verbraucher ein Darlehen ohne einen Vermittler beantragen, achten sie sorgfältig auf alle von der Bank genannten Anmerkungen.

Kreditaufnahme ohne Vermittler bei schwacher Bonität

Bei einer eingeschränkten Kreditwürdigkeit lässt sich ein Kredit ohne einen Vermittler oftmals schwerer als ein Darlehen mit der Unterstützung eines erfahrenen Dienstleisters beantragen. Der Kreditvermittler genießt bei seinen Partnerbanken einen guten Ruf und repräsentiert zusätzlich eine hohe Nachfragemacht, sodass viele Geldinstitute die über ihn eingehenden Anträge ausgesprochen wohlwollend bearbeiten. Grundsätzlich setzt sich die Bonität eines Kreditantragstellers aus den Angaben in der Schufa-Auskunft und aus dem verfügbaren regelmäßigen Einkommen zusammen. Einige Kreditbanken vergeben einen Kredit ohne Vermittler nur, wenn das Einkommen des angehenden Kunden höher als die Freigrenze für Lohnpfändungen ausfällt. Bei anderen Banken reicht hingegen eine positive Haushaltsrechnung für einen erfolgreichen Kreditantrag aus. Wenn Interessenten mit einem niedrigen Arbeitseinkommen ihren Kredit ohne die Hilfe eines Vermittlers aufnehmen, achten sie bei ihrem Kreditvergleich darauf, welche Geldinstitute für die Kreditvergabe nicht auf der theoretischen Möglichkeit einer Lohnpfändung bestehen.

Für einen erfolgreichen Kreditantrag ohne die Hilfe eines Vermittlers ist bei geringem Einkommen zudem eine möglichst niedrige Kreditrate hilfreich. Diese lässt sich über eine lange Vertragslaufzeit realisieren, da sich die Haushaltsrechnung der Bank nicht auf die absolute Darlehenshöhe, sondern auf die Fähigkeit zum Begleichen der monatlichen Rate bezieht.

Ein negativer Schufa-Eintrag macht den Kredit ohne Vermittler eines deutschen Geldinstitutes entgegen einer verbreiteten Auffassung nicht zwingend unmöglich. Einige Geldinstitute weisen ausdrücklich darauf hin, dass sie ein Darlehen auch im Falle eines weichen Negativmerkmales in der Schufa-Auskunft gewähren, wenn ihre Einzelfallprüfung positiv ausfällt. Kreditnehmer mit einem weichen Negativmerkmal in ihrer Schufa-Auskunft stellen einen Darlehensantrag ohne einen weiteren Antragsteller grundsätzlich bei diesen Banken.

Eine weitere Möglichkeit zur Kreditaufnahme ohne einen Dienstleister bei schwacher Schufa besteht in der gemeinsamen Geldbeantragung mit einem weiteren Antragsteller. Dieser kann grundsätzlich jede beliebige Person mit festem Einkommen und guter Schufa sein. Wenige Kreditgeber setzen jedoch für die gemeinsame Kreditaufnahme eine identische Wohnadresse voraus, worauf diese auf ihrer jeweiligen Homepage deutlich hinweisen.

Alternativ zu einem inländischen Bankdarlehen lässt sich ein schufafreier Kredit aus der Schweiz ohne Vermittler aufnehmen, sofern der Antragsteller die strengen Vergaberichtlinien der eidgenössischen Banken vollumfänglich erfüllt. Zudem beläuft sich der schweizerische Kredit ohne Vermittler ausschließlich auf einen Betrag von 3500 oder 5000 Euro.

Ein organisierter Privatkredit ohne Vermittler

Organisierte Privatkredite werden über Webseiten ausgehandelt, die sich je nach Sichtweise als Vermittlungs-Plattformen oder als Kreditmarktplätze bezeichnen lassen. Angesichts der automatischen Abwicklung und der Tatsache, dass der Anbieter üblicherweise ausschließlich die technische Infrastruktur zur Verfügung stellt und nicht aktiv zwischen den Kreditsuchenden und den Kreditanbietern vermittelt, lässt sich bei einem organisierten Privatdarlehen von einem Kredit ohne Vermittler sprechen. Die formal ebenfalls an der Kreditvergabe beteiligte lizenzierte Vollbank erfüllt ausschließlich die rechtlichen Regeln an Darlehensgeschäfte und beteiligt sich selbst nicht an den Vergabeentscheidungen.

Eine Besonderheit des privaten Kredites ohne einen Vermittler im engeren Sinn besteht darin, dass Privatkreditgeber im Gegensatz zu Banken ihre Entscheidungen überwiegend anhand des angegebenen geplanten Verwendungszweckes treffen. Sie möchten gezielt die Projekte unterstützen, die ihnen persönlich gefallen.