Kredit mit Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Während die Bankmitarbeiter fachsprachlich unter einem Kredit mit Schufa ein gewöhnliches Darlehen verstehen, bei dem sie eine Schufa-Anfrage vornehmen, verwenden Verbraucher diesen Begriff für die Kreditaufnahme trotz eines negativen Schufa-Eintrages. In diesem Sinn ist ein Bankkredit mit beziehungsweise wegen der schlechten Schufa nur schwer erhältlich.

Die Kreditaufnahme mit negativer Schufa in der Schweiz

Ein Schweizer Kredit ist mit einem Schufa-Negativeintrag ohne Schwierigkeiten erhältlich, da die eidgenössische Bank keine Anfrage bei der deutschen Organisation zur Kreditsicherung stellt. Sie verlangt jedoch ein deutlich höheres Mindesteinkommen als inländische Banken für die Darlehensvergabe und berücksichtigt bei der Kreditprüfung nicht alle Einkommensbestandteile. Die Nichtanrechnung bezieht sich vor allem auf das Kindergeld und auf steuerfreie Zulagen, die Arbeitnehmer unter anderem für die Arbeit an Feiertagen oder in der Nacht erhalten.

Selbstständige und Freiberufler mit einer schlechten Schufa können nur bei wenigen in Liechtenstein ansässigen Banken ein schufafreies Darlehen beantragen, das üblicherweise ebenfalls als Schweizer Kredit bezeichnet wird, da die Abwicklung in beiden Ländern auf dieselbe Weise erfolgt. Die Kreditabwicklung wird nicht in Schweizer Franken, sondern in Euro vorgenommen, sodass es sich um kein Fremdwährungsdarlehen handelt. Der Kreditbetrag eines schufafreien Schweizer Kredites beträgt ausschließlich 3500 oder 5000 Euro.

Die Kreditaufnahme mit negativer Schufa bei inländischen Banken

Entgegen einer verbreiteten Auffassung der meisten Verbraucher ist es nicht völlig ausgeschlossen, bei einem inländischen Geldinstitut einen Kredit mit Schufa-Negativeintrag zu beantragen. Eine geringe Anzahl an Kreditbanken weist auf der jeweiligen Internetseite ausdrücklich auf die Einzelfallprüfung hin, wenn die Schufa-Auskunft des Antragstellers ein weiches oder ein als erledigt markiertes Negativmerkmal aufweist. Die Kreditsicherung selbst stuft erledigte Einträge ohnehin als neutrale statt als weiterhin negative Bonitätsmerkmale ein, wobei die meisten Banken dieser Einschätzung nicht folgen.

Die KfW Bank vergibt in den meisten Programmen den förderfähigen Kredit auch mit Schufa, da die Vergaberichtlinien ausdrücklich nur eine beantragte Privatinsolvenz als Ablehnungsgrund vorsehen. Hiervon profitieren jedoch nur die Kreditantragsteller, deren Grund für die Kreditaufnahme unter die Förderbestimmungen eines Programms fällt. Das gilt in vielen Fällen für Hauseigentümer, aber auch für die mit Abstand meisten Studenten.

Viele Bankinstitute zahlen einen gewünschten Kredit auch mit Schufa-Negativeintrag des Antragstellers aus, wenn er diesen gemeinsam mit einem weiteren Kreditnehmer aufnimmt. Voraussetzung ist, dass dieser über ein regelmäßiges Einkommen verfügt und dass dessen Schufa-Auskunft keinerlei Negativeintrag enthält. Den Mitantragsteller können Kreditkunden grundsätzlich frei wählen, wenige Banken setzen jedoch eine identische Anschrift beider Kunden voraus. Bei den meisten Geldinstituten gilt diese Einschränkung nicht, sodass neben dem Partner auch ein Elternteil, ein Bruder beziehungsweise eine Schwester oder ein guter Freund als Mitkreditnehmer auftreten kann.

Die Kreditvergabe mit einem Bürgen ist bei schlechter Schufa möglich, aber bei den meisten Banken deutlich weniger beliebt als die gemeinsame Darlehensaufnahme. Der Grund für diese Entscheidung besteht in der Gefahr, dass Gerichte eine Bürgschaft durch Privatpersonen nur anerkennen, wenn die Bank eine sorgfältige Aufklärung über die Risiken glaubhaft macht. Die gemeinsame Kreditaufnahme ist hingegen generell gerichtsfest.

Um einen Kredit mit Schufa zu erhalten, empfiehlt sich die Beauftragung eines Vermittlers. Dieser erreicht für seine Kunden oftmals eine Darlehensvergabe auch in schwierigen Fällen wie bei einem negativen Bonitätseintrag. Hierzu tragen seine umfangreichen Erfahrungen und seine hervorragende Marktkenntnis zu. Die Beauftragung des Dienstleisters ist risikofrei, wenn dieser wie gesetzlich vorgesehen keine Vorkosten, sondern ausschließlich ein Erfolgshonorar in angemessener Höhe berechnet.

Die Kreditaufnahme mit schlechter Schufa außerhalb von Banken

Bestandskunden können bei den meisten Unternehmen eine weitere Ratenzahlung als Kredit trotz Schufa vereinbaren. Auch wenn der Verkäufer sich grundsätzlich die Zustimmung zu einer weiteren externen Bonitätsauskunft erteilen lässt, führt er diese bei ihm bereits bekannten Kunden oftmals nicht durch. Stattdessen bewertet er die interne Bonität anhand des bisherigen Zahlungsverhaltens. Diese Methode gewährleistet einerseits eine Ratenzahlung auch bei schlechter Schufa, ist andererseits teilweise strenger als die Schufa-Auskunft, da der Händler jede auch nur geringfügige Zahlungsverspätung ihm gegenüber kennt.

Der Pfandleiher kommt für einen Kredit mit Schufa-Negativeintrag grundsätzlich infrage, da ihm gegenüber ausschließlich das Pfand als Kreditsicherheit dient und er keine weitere Bonitätsprüfung vornimmt. Das Pfandhausdarlehen ist jedoch nur für niedrige Darlehensbeträge geeignet und zudem sowohl mit überdurchschnittlich hohen Zinsen als auch mit einer geringen Laufzeit verbunden.

Als Alternative zum Bankdarlehen bietet sich ein privater Kredit mit Schufa an. Kreditsuchende beantragen einen solchen auf einer Online-Börse zur Privatkreditvermittlung, auf denen geringere Mindestanforderungen an die Bonität des Kreditsuchenden als bei herkömmlichen Geschäftsbanken gelten. Insbesondere stellt ein negativer Schufa-Eintrag keinen Grund für die generelle Ablehnung eines nach einem Kredit suchenden Mitgliedes dar.

Die Entscheidung über die Geldvergabe treffen die als Kreditgeber registrierten Mitglieder. Sie honorieren vollständige und ehrliche Angaben, sodass ein offener Umgang mit dem Schufa-Negativeintrag sinnvoller als die auf einem Teil der Plattformen mögliche Nichtoffenlegung der Bonitätsauskunft gegenüber den Darlehensgebern ist. Des Weiteren trägt die möglichst umfassende Angabe des Verwendungszwecks zu einer schnellen Zeichnung der Kreditanfrage bei, da sich private Darlehensgebern bei ihren Entscheidungen stärker an diesen als an klassischen Bonitätsmerkmalen orientieren.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?