Kredit in 24 Stunden Auszahlung ohne Schufa

Unter einem Kredit in 24 Stunden mit Auszahlung ohne Schufa verstehen Geldinstitute und Kreditvermittler zwei unterschiedliche Produkte. Die Zeitangabe kann sich auf die Geldanweisung nach Eingang der vollständigen Kreditunterlagen oder auf die zwischen der Online-Antragstellung und dem Geldeingang auf dem Kundenkonto insgesamt vergehende Zeit beziehen.

In jedem Fall bezieht sich die Zeitangabe von 24 Stunden auf Bankarbeitstage. Voraussetzung für die Kreditauszahlung innerhalb eines Tages ist somit, dass der Kreditkunde seinen Antrag nicht unmittelbar vor dem Wochenende oder vor einem Feiertag einreicht. Des Weiteren teilt jede Bank eine Uhrzeit mit, bis zu der ein Kreditwunsch bei ihr vorliegen muss, damit sie die Auszahlung innerhalb von vierundzwanzig Stunden vornehmen kann.

Der klassische Sofortkredit ohne Schufa ist das Pfanddarlehen, bei dem die Auszahlung an Ort und Stelle erfolgt, sodass der Kreditnehmer noch nicht einmal 24 Stunden auf das benötigte Geld warten muss. Diese Kreditform eignet sich jedoch nur für die Überbrückung eines geringen kurzfristigen Geldbedarfs, da die gesetzlich festgelegten Zinssätze aufgrund der Aufbewahrungskosten hoch ausfallen. Zudem setzt sie das Vorhandensein eines ausreichend wertvollen und vorübergehend entbehrbaren Pfandgegenstandes voraus.

Die verschiedenen Identitätsverfahren und die Auswirkung auf die Dauer der Kreditauszahlung

Bei Nutzung des Postident-Verfahrens kann die Bank den Kredit in 24 Stunden mit Auszahlung ohne Schufa erst anweisen, nachdem ihr das Identifikationsformular auf dem Postweg zugegangen ist. Die Zeitangabe bezieht sich somit zwangsläufig auf die Dauer der Bearbeitung nach Eingang der erforderlichen Unterlagen und beläuft sich aufgrund der Postlaufzeit ab dem Zeitpunkt des Ausfüllens eines Online-Kreditantrages auf zwei Bankarbeitstage. Eine Beschleunigung durch eine Prior1-Überweisung ist möglich, bei der die Überweisungsgutschrift unmittelbar nach der Anweisung erfolgt. Diese ist jedoch mit einem hohen einmaligen Entgelt verbunden. Es ist in Einzelfällen möglich, dass eine Überweisung bereits an ihrem Ausführungstag dem Empfängerkonto gutgeschrieben wird. Das funktioniert zum Teil sogar bei Zahlungen zwischen Banken unterschiedlicher Gruppen, lässt sich aber nicht sicher vorhersagen und eignet sich somit nicht als Leistungsversprechen bei der Kreditvergabe.

Für Bestandskunden ist keine erneute Identifikation erforderlich, sodass Kunden einen erneuten Kredit in 24 Stunden Auszahlung ohne Schufa beantragen können. Nicht selten neigen Bankkunden ohnehin dazu, aufgrund guter Erfahrungen ein weiteres Darlehen bei einem früheren Kreditgeber aufzunehmen. Dabei nehmen sie jedoch in Kauf, dass aktuell ein Mitbewerber deutlich günstigere Konditionen anbietet.

Für Neukunden, die einen Kredit in 24 Stunden mit Auszahlung ohne Schufa auf ihrem Konto gutgeschrieben bekommen möchten, bietet sich das Videoident-Verfahren an. Voraussetzung ist, dass die gewählte Bank diese Vorgehensweise unterstützt und dass der genutzte Computer mit einer Webcam ausgestattet ist. Jeder Kreditkunde kann bei einem beantragten Sofortkredit von den Luxemburger Bestimmungen hinsichtlich des Identitätsnachweises profitieren. Das Großherzogtum erlaubt den dort lizenzierten Geldinstituten, die Identitätsprüfung anhand einer Personalausweiskopie, die auch online eingereicht werden darf, vorzunehmen. Dieses Recht erleichtert die Kreditauszahlung innerhalb von 24 Stunden, da die Kreditbank nicht auf den Eingang eines Postident-Formulars warten muss. Strenggenommen dürfen deutsche Personalausweise nur zu wenigen Zwecken kopiert werden, zu denen das Upload einer Kopie zur Kreditbeantragung nicht gehört. Das Anfertigen eigentlich nicht erlaubter Ausweiskopien wird aber nicht geahndet, sodass Kreditantragsteller die vereinfachte Kreditaufnahme bei in Luxemburg lizenzierten Bankhäusern bedenkenlos nutzen können.

Einen sorgfältigen Kreditvergleich durchführen

Ein Kredit in 24 Stunden mit Auszahlung ohne Schufa ist gegenüber einem klassischen Darlehen mit zwei Zusatzleistungen verbunden. Zum einen überweist das Geldinstitut den Kreditbetrag deutlich schneller als bei einem Darlehen mit banküblicher Bearbeitungszeit, zum anderen verzichtet sie auf die Sicherheit der Schufa-Abfrage. Dass die Bank für einen Sofortkredit ohne Schufa und mit einer Geldauszahlung innerhalb von 24 Stunden einen höheren Zinssatz als für einen klassischen Verbraucherkredit verlangt, ist nachvollziehbar. Um so wenig Zinsen wie möglich zu zahlen, führen Interessenten vor der Kreditbeantragung einen sorgfältigen Kreditvergleich durch.

Ein niedriger Zinssatz ist ein wesentliches Merkmal für die Auswahl eines konkreten Kreditangebotes. Die meisten Verbraucher, die einen Kredit in 24 Stunden mit Auszahlung ohne Schufa suchen, konnten in der Vergangenheit mindestens einmal eine finanzielle Verpflichtung nicht rechtzeitig erfüllen. Um einen erneuten Zahlungsverzug zu vermeiden, wählen sie eine möglichst niedrige Kreditrate, die sich mittels einer langen Laufzeit erreichen lässt, und bevorzugen Kreditverträge mit dem ausdrücklichen Recht, hin und wieder mit einer Rate auszusetzen. Falls der Sofortkredit ohne Schufa zusätzlich die Möglichkeit zu Sondertilgungen ohne Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorsieht, lässt sich bei zusätzlich verfügbaren finanziellen Mitteln das Bankdarlehen ganz oder teilweise vorzeitig zurückzahlen, wodurch die Zinskosten sinken.

Im Gegensatz zu schweizerischen Banken verlangen Luxemburger Geldinstitute bei einem schufafreien Sofortkredit ein deutlich geringeres Mindesteinkommen. Kreditvermittler beantragen einen Kredit in 24 Stunden Auszahlung und ohne Schufa überwiegend bei einem im Großherzogtum ansässigen Geldinstitut. Die Beauftragung eines erfahrenen Dienstleisters erleichtert die Kreditaufnahme und ist ohne Risiko, wenn dieser wie vorgeschrieben ausschließlich eine angemessene Erfolgsprovision und keine Vorkosten berechnet.

Ein neuartiges Angebot für einen schufafreien Sofortkredit stellen Kurzkredite mit einer Laufzeit von je nach Bank maximal vier bis acht Wochen dar. Die Kreditvergabe erfolgt in einem vereinfachten Verfahren ohne Schufa und ohne Einkommensnachweis. Die Kreditsicherheit wird durch eine Betragsbegrenzung hergestellt, sodass Neukunden zunächst maximal 500,00 Euro beantragen können. Mit jeder korrekten Rückzahlung steigt der persönliche Kredithöchstbetrag an.