Kredit für Urlaub

Ein Kredit für den Urlaub ermöglicht die Entspannung und das Gewinnen unvergesslicher Eindrücke. Bei der Berechnung der zu beantragenden Kredithöhe berücksichtigen angehende Urlauber neben den direkten Reisekosten die am Ferienort anfallenden Ausgaben.

Viele Urlauber umgehen die Kreditaufnahme für eine Ferienreise, indem sie den Dispositionskredit ihres Girokontos nutzen oder die Reisekosten mit der Kreditkarte bezahlen und anschließend deren Teilzahlungsfunktion in Anspruch nehmen. Auch wenn diese Variante der Urlaubsfinanzierung ausgesprochen einfach ist, bietet sie sich aufgrund der im Vergleich zu einem Ratenkredit deutlich höheren Kosten nicht an. Eine Ausnahme ist denkbar, wenn der Urlauber das Konto innerhalb weniger Monate wieder ausgleicht.

Urlaubskredite haben zumeist kurze Laufzeiten

Verbraucherverbände empfehlen, bei einem Kredit für einen Urlaub eine kurze Laufzeit zu wählen und diesen vor einer erneuten Reisebuchung getilgt zu haben. Für einmal jährlich verreisende Kreditnehmer bedeutet dieser Ratschlag, dass der Urlaubskredit eine Laufzeit von einem Jahr haben sollte. Diese durchaus sinnvolle Empfehlung verringert die Auswahl der möglichen Kreditgeber, da nicht alle Banken derartig kurze Kreditlaufzeiten anbieten. Für Alleinreisende stellt sich bei der Suche nach dem geeigneten Kredit für den Urlaub eine weitere Herausforderung, zumindest wenn er eine günstige Pauschalreise bucht. Die meisten Banken nennen einen Betrag von 1000 Euro als Mindestkreditsumme, bei einzelnen Geldinstituten liegt der Mindestkreditbetrag noch höher. Bei einem Kreditvergleich achten angehende Urlauber darauf, welche Geldinstitute Ratenkredite in der benötigten Höhe und mit einer Laufzeit von zwölf Monaten anbieten.

Wenige Veranstalter bieten über das Reisebüro einen Kredit für einen Urlaub an, der ausschließlich den direkten Reisepreis umfasst und keine weiteren Ausgaben am Ferienort einschließt. Die Kreditrückzahlung erfolgt in sechs bis zwölf Monatsraten. Trotz niedriger Zinssätze stellt die Nutzung der Reisekredite des Veranstalters nicht zwingend das insgesamt günstigste Angebot dar. Vielmehr ist neben einem Kreditvergleich auch der Preisvergleich für die eigentliche Reise unverzichtbar, da diese bei der Buchung über einen keine Teilzahlung anbietenden Veranstalter mitunter preiswerter ist.

Dass der Reisende seinen Kredit für den Urlaub bis zur nächsten Ferienbuchung zurückgezahlt haben soll, gilt für den regelmäßigen Erholungsurlaub. Die Finanzierung für eine einzigartige Reise wie eine Kreuzfahrt oder eine Studienreise zu einem entfernten Reiseziel kann ohne Weiteres mehrere Jahre umfassen. Das trifft auch auf Bildungsreisen wie einen Sprachurlaub sowie auf die Hochzeitsreise zu, zumal das Fachwissen ein langfristig nutzbares Wirtschaftsgut darstellt und die Ehe lebenslang andauert. Für einen besonderen Urlaub ist das Kreditangebot aufgrund der höheren Darlehenssumme und infolge der längeren Laufzeit umfangreicher als für einen Ferienkredit über einen niedrigen Betrag mit einjähriger Tilgungsdauer.

Der Kreditvergleich für das Urlaubsdarlehen

Bei einem Angebotsvergleich achten angehende Urlauber auf den effektiven Jahreszinssatz und auf die weiteren Kreditbedingungen wie das Recht auf eine kostenlose Sondertilgung. Dieses ist bei einer Laufzeit von lediglich zwölf Monaten nicht zwingend erforderlich, bietet aber eine besondere Gestaltungsmöglichkeit. Bei vielen Banken ist der Effektivzins bei einer kurzen Laufzeit höher als bei einer längeren Tilgungsdauer. Wenn diese zugleich eine unbegrenzte kostenfreie vorzeitige Rückzahlung zulassen, kann der Kunde bei seinem Kredit für den Urlaub eine längere Laufzeit wählen und das Bankdarlehen anschließend dennoch innerhalb eines Jahres tilgen. Auf diese Weise umgeht er den erhöhten effektiven Jahreszins für einen Urlaubskredit mit kurzer Vertragslaufzeit.

Bei der Finanzierung einer einmaligen Urlaubsreise mit einer längeren Kreditlaufzeit und einem höheren Darlehensbetrag stellt neben der Möglichkeit zur kostenfreien vorzeitigen Tilgung die Berechtigung auf eine gelegentliche Ratenpause eine sinnvolle Kreditvertragsklausel dar, die Bankkunden bei ihrem Kreditvergleich neben einem niedrigen Zinssatz in ihre Entscheidung einbeziehen.

Bei einem klassischen Verbraucherdarlehen fragt die Bank nicht oder ausschließlich zu Zwecken der Marktforschung nach, ob der Antragsteller den Kredit für einen Urlaub oder für andere Zwecke verwendet. Angebote für spezielle Urlaubskredite mit einem gegenüber Ratenkrediten ohne Zweckbindung ermäßigten Zinssatz bieten bislang wenige Geldinstitute an. Bei ihrer Nutzung ist ein Verwendungsnachweis einzureichen. Die entsprechenden Angebote für einen zweckgebundenen Urlaubskredit sind günstiger als zur freien Verfügung ausgezahlte Ratenkredite derselben Bank. Ob sie auch preiswerter als die nicht zweckgebundenen Kredite der Mitbewerber sind, überprüfen angehende Urlauber bei einem Kreditvergleich.

Ein Kredit für den Urlaub lässt sich durch einen oder zwei Kreditnehmer aufnehmen. Die gemeinsame Beantragung des Urlaubsdarlehens bietet den Vorteil, dass die Bank ihre Haushaltsrechnung mit zwei Einnahmen durchführt. Auch noch nicht zusammenwohnende Paare können ein Bankdarlehen für ihren Urlaub gemeinsam beantragen. Für diese besteht jedoch die Einschränkung, dass einzelne Banken für die Kreditaufnahme zu zweit eine identische Anschrift beider Kunden voraussetzen, sodass sie gezielt nach einem Geldinstitut suchen, das diese Vorgabe nicht macht.

Bei schwacher Bonität sowie bei einem niedrigen Einkommen bietet sich ein Privatkredit für den Urlaub an, da die Mindestvoraussetzungen an das Einkommen auf den Privatkreditbörsen niedriger als bei den meisten Kreditinstituten ausfallen und Kreditsuchende mit einem weichen Negativmerkmal in ihrer Schufa-Auskunft dort akzeptiert werden. Für die tatsächliche Kreditauszahlung muss der angehende Urlauber einen oder mehrere Privatkreditgeber von seiner geplanten Reise überzeugen, sodass diese die gestellte Anfrage zeichnen. Möglichst genaue Angaben über den geplanten Urlaub führen erfahrungsgemäß zu einer schnellen Kreditvergabe.